Datenverfügbarkeit im Gesundheitswesen unerlässlich.

Mehr lesen
news | 21 Dezember 2023

Enovation erzielt neue Zertifizierungsrunde

Wir sind stolz darauf, mitteilen zu können, dass wir erneut für die anerkannten Standards für Informationssicherheit und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen zertifiziert sind. Das heißt, wir konnten erneut Zertifikate für ISO 9001, ISO 27001, ISO 27799, NEN 7510 und das MedMij-Label erhalten.

Die Zertifizierungen decken alle Aktivitäten an den nationalen und internationalen Standorten von Enovation ab. Medimo wurde während des Audits zum ersten Mal als Teil von Enovation geprüft. Und mit Erfolg.

Dré Lameir, CTO Enovation: „Unsere Zertifizierungen gehen über die Informationssicherheit hinaus; sie umfassen auch das Qualitätsmanagement und die Anwendung spezifischer Vereinbarungen für den digitalen Datenaustausch zwischen Gesundheitsfachleuten und Patienten. Wir schützen die Daten auf höchstem Niveau, streben dabei aber auch nach höchster Qualität. Wir machen das für alle Teile und Standorte von Enovation. Sowohl in den Niederlanden als auch in den internationalen Niederlassungen. Wir sind stolz darauf, dass nun auch Medimo dazugekommen ist.“

Die Zertifizierungen sind ein wichtiger Pfeiler für Enovation als zuverlässiger Partner im Gesundheitswesen. Lameir: „Die Nachfrage nach Pflege steigt, aber auch die Erwartungen an die Pflege ändern sich. In Zukunft werden die Menschen daher verstärkt digitale Gesundheitslösungen nutzen. Mit der Enovation-Plattform tragen wir zu einer zukunftssicheren Versorgung bei, indem wir das Gesundheitspersonal bei der digitalen Versorgung und Zusammenarbeit während der gesamten Patientenreise unterstützen. Fachkräfte im Gesundheitswesen und Patienten müssen sich daher vollständig auf sichere und qualitativ hochwertige digitale Gesundheitslösungen verlassen können. Datenschutz und Qualitätsmanagement liegen in unserer DNA; es ist schön, dass wir dies auch durch die erhaltenen Zertifikate weiterhin vorführen.“